PAN Seminare Logo

 
 

News

3. April 2017

Cybercops gesucht

Mit der zunehmenden Vernetzung und Durchdringung unseres Alltags durch  Informations- und Kommunikationstechnologien entstehen auch Gefahren und Risiken für  Behörden, Unternehmen und private Haushalte. Allein durch Hacker-Angriffe werden inzwischen Milliarden-Schäden verursacht. Gleichzeitig wächst die Gefahr von Datenmissbrauch. Die Sicherstellung der Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit von Daten wird zunehmend schwieriger. Für Spezialisten im Bereich der IT-Sicherheit bieten sich daher exzellente Berufschancen.

14. März 2017

Studie: Eltern verbringen mehr Zeit mit ihren Kindern

Zwischen Vollzeitjob und dauerndem Blick aufs Smartphone bleibt Eltern heute weniger Zeit für ihre Kinder als früher - so das gängige Klischee. Eine Studie zeigt: Das Gegenteil ist der Fall. Eltern verbringen heute mehr Zeit mit ihren Kindern als noch vor rund 50 Jahren. Statistische Spitzenreiter sind Akademiker-Eltern. Quelle:"Psychologie heute"

13. Januar 2017

Bildungsgutscheine akzeptiert

Wir akzeptieren die von der Bundesagentur für Arbeit ausgestellten Bildungsgutscheine  und Prämiengutscheine. Mehrere Teilnehmer unserer Fortbildungsveranstaltungen nutzten bereits die Chance staatlicher Förderung.  Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen.

6. Juni 2016

Alle Bauseminare überarbeitet

Im Vergaberecht wurden die umfangreichsten Änderungen seit 15 Jahren wirksam. Unsere Baureferenten Dr. Franz Dieblich und Horst Gabelmann haben alle Seminarinhalte komplett überarbeitet.  

+ mehr Informationen

1. Juni 2016

Sind junge Arbeitnehmer gesünder als ältere?

Nur zwei Drittel der Erwachsenen bis 29 Jahre bewerteten ihre Gesundheit mit gut oder sehr gut. Ein Drittel fühlt sich gestresst. Dabei nehmen die Anforderungen im Job weiter zu. Enorme Bedeutung kommt hier dem betrieblichen Gesundheitsmanagement zu. Die Pallette reicht vom ergonomischen Arbeitsplatz über Gesundheitskurse bis zum Fahrradabstellplatz in der Firma. (Quelle: TK)

25. Januar 2016

Digitalverband begrüßt Verpflichtung zur E-Vergabe

Modernisiertes Vergaberecht: Der Digitalverband Bitkom begrüßt die verbindliche elektronische Vergabe (E-Vergabe) für alle europaweiten Ausschreibungen. Die signaturlose elektronische Kommunikation erspart im Vergabeverfahren unnötigen Aufwand und verhindert Akzeptanzprobleme...

+ mehr Informationen