PAN Seminare Logo

 
 
+ zurück zur Liste

Arbeitsrecht und Personal

PA32-L

Schutz von Schwangeren und Müttern sowie Arbeitnehmer*innen in der Elternzeit im Arbeitsverhältnis

Termin 15.02.2018
Ort Leipzig / penta Hotel
Preis 617,50 €   zzgl. 19% MwSt. (bei Onlinebuchung)
650,00 €   zzgl. 19% MwSt. (regulärer Preis)

   Seminar weiterempfehlen!

Seminardetails

Teilnehmerkreis

Führungskräfte mit Personalverantwortung aus Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst; Mitarbeiter von Personalabteilungen

Seminarziel

Das Mutterschutzrecht mit zahlreichen Schutzvorschriften sowie Zahlungspflichten stellt permanent hohe Anforderungen an den Einsatz Schwangerer.

Das Seminar stellt die aktuelle Rechtslage vor, behandelt die für die Praxis wichtigen Probleme und vermittelt den aktuellen Stand der Rechtsprechung, insbesondere des BAG und EuGH.

Seminarinhalt

    Mutterschutz

    • Diskriminierung wegen des Geschlechts nach dem AGG
    • Persönlicher Geltungsbereich des Mutterschutzgesetzes
    • Mutterschutzrechtliche Begriffe
    • Mitteilungspflichten
    • Gesundheitsschutz
    • Umsetzungsrechts des Arbeitgebers
    • Entgeltschutz
    • Kündigungsschutz
    • Der Ausschuss für Mutterschutz nach den der 01.01.2018 in Kraft tretenden neugefassten Mutterschutzgesetze

    Elternzeit

    • Allgemeines
    • Rechtscharakter
    • Rechtsfolgen der Inanspruchnahme
    • Umfang und Dauer der Elternzeit
    • Wirksame Inanspruchnahme der Elternzeit
    • Restliche Elternzeit
    • Teilzeit während der Elternzeit
    • Auswirkungen der Elternzeit auf den Urlaubsanspruch
    • Grundsätze zum Elterngeld und Elterngeld-Plus
    • Sonderkündigungsschutz
    • Sonderkündigungsrecht
    • Vertretungseinsatz
    • Kollektivrechtliche Bezüge

    Rechtsprechung

    Methode

    Vortrag, Diskussion unter Benutzung umfangreicher Begleitmaterialien