PAN Seminare Logo

 
 
+ zurück zur Liste

Bauwirtschaft und Technik

BAU06-M

Der Bauleiter - Rechte, Pflichten, Haftung

Termin 24.10.2017
Ort München / NH Hotel Deutscher Kaiser
Preis 503,50 €   zzgl. 19% MwSt. (bei Onlinebuchung)
530,00 €   zzgl. 19% MwSt. (regulärer Preis)

   Seminar weiterempfehlen!

Seminardetails

Teilnehmerkreis

Bauleiter, Beratende Ingenieure, freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure

Seminarziel

Man trifft ihn auf jeder Baustelle, den Bauleiter. Diejenigen, welche diese Aufgabe übernommen haben wissen in der Regel nicht, welche hohe Verantwortung sie tragen. Die Wahrnehmung dieser Aufgabe erfordert Rechtskenntnisse in der VOB/B und dem BGB. Auch über Ihre Haftung und ggf. strafrechtliche Verantwortlichkeit denken Bauleiter kaum nach. Das Seminar macht Sie mit den Rechtsgrundlagen vertraut, zeigt Ihren Wirkungskreis auf und gibt konkret Handlungsanweisungen für Ihre Tätigkeit.

Seminarinhalt

Teil I: Der Bauleiter - das unbekannte Wesen

  • Die Rechtsgrundlagen: BGB - VOB/B
  • seine Stellung gegenüber den anderen Baubeteiligten
  • Die Vollmacht des Bauleiters
  • Haftung des Bauleiters

Teil II: Die Vorbereitung des Bauvorhabens

  • Die Vertragsgrundlagen
  • Checklisten zur Vorbereitung

Teil III: Handlungssituationen für den Bauleiter

  • verspäteter Baubeginn – Ausstattung der Baustelle
  • verspätete / fehlerhafte Pläne
  • Änderungen des Bausolls
  • unbekannte Subunternehmer auf der Baustelle
  • Schwierigkeiten zwischen GU und Sub
  • Bedenkenanzeigen des Unternehmens
  • Behinderungsanzeigen des Unternehmens
  • Baugrunderschwernisse
  • Bauzeitverlängerung
  • Kündigung des Unternehmers
  • Insolvenz des Bauunternehmers
  • Beweissicherung/Dokumentationspflicht

Teil IV: Konfliktmanagement bei Mängelrügen

  • Adressat der Mängelrüge und Schriftform
  • Zeitpunkt der Mängelrüge: vor oder nach der Abnahme
  • Anforderungen an die Mängelrüge
  • Streit über den Mangel
  • Beweissicherung

Teil V: Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Bauleiters

Methode

Vortrag unter Benutzung umfangreicher Begleitmaterialien

Seminarzeiten

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr