PAN Seminare Logo

 
 
+ zurück zur Liste

Arbeitsrecht und Personal

PA34-S

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Termin 12.06.2018
Ort Stuttgart
Preis 590,00 €   zzgl. 19% MwSt. (bei Onlinebuchung)
590,00 €   zzgl. 19% MwSt. (regulärer Preis)

   Seminar weiterempfehlen!

Seminardetails

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter, die die Vorschriften zum Datenschutz beachten müssen

Seminarziel

Im Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung wirksam. In ganz Europa gilt dann ein einheitliches Datenschutzrecht. Die Neuregelung bringt für Unternehmen und Behörden zahlreiche Neuerungen. Das Seminar zeigt auf, worauf Sie sich jetzt unbedingt einrichten sollten.

Seminarinhalt

  • Einführung
  • Die neuen Verarbeitungsprinzipien und die Rechenschaftspflicht
    • Verfahrensverzeichnis
    • Dokumentationspflicht
    • Meldepflicht
  • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung: Einwilligung & Co.
    • Arbeitnehmerdatenschutz
    • Kundenansprache und Werbung
    • Datentransfer im Konzern
    • Besonderheiten für Personaldienstleister
  • Die neuen Rechte der Betroffenen
    • Informationspflichten bei der Datenerhebung: die Datenschutzerklärung für alles
    • Recht auf Vergessen
    • Datenportabilität
  • Datenverarbeitung rechtssicher outsourcen: Die Auftragsdatenverarbeitung
  • Technischer Datenschutz – neue Standards, neue Pflichten
    • Technische und organisatorische Maßnahmen
    • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • ToDos bis zur Geltung der DSGVO

Methode

Systematische Darstellung anhand eines ausführlichen Seminarskripts

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit ZP1 Gesellschaft für Zeitarbeit und flexiblen Personaleinatz mbH durchgeführt.