PAN Seminare Logo

 
 
+ zurück zur Liste

Arbeitsrecht und Personal

PA32-K

Schutz von Schwangeren und Müttern sowie Arbeitnehmer*innen in der Elternzeit im Arbeitsverhältnis

Termin 30.01.2018
Ort Köln, Hotel Novotel
Preis 617,50 €   zzgl. 19% MwSt. (bei Onlinebuchung)
650,00 €   zzgl. 19% MwSt. (regulärer Preis)

   Seminar weiterempfehlen!

Seminardetails

Teilnehmerkreis

Führungskräfte mit Personalverantwortung aus Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst; Mitarbeiter von Personalabteilungen

Seminarziel

Das Mutterschutzrecht mit zahlreichen Schutzvorschriften sowie Zahlungspflichten stellt permanent hohe Anforderungen an den Einsatz Schwangerer.

Das Seminar stellt die aktuelle Rechtslage vor, behandelt die für die Praxis wichtigen Probleme und vermittelt den aktuellen Stand der Rechtsprechung, insbesondere des BAG und EuGH.

Aus dem Themenplan:

Mutterschutz (inkl. der gesetzl. Neuregelungen seit 30. Mai 2017 und ab 01. Januar 2018)

  • Bewerbung und Mutterschutz, Diskriminierung durch Frage nach Schwangerschaft?
  • Geltungsbereich des MuSchG, Ausweitung des Personenkreises
  • Mitteilungspflichten (der Schwangeren, des Arbeitgebers)
  • Schutzfristen und Beschäftigungsverbote, Neuerungen seit 30. Mai 2017
  • Gefährdungsanalyse (bisherige MuSchArbV / neues MuSchG 2018)
  • Zumutbare Ersatztätigkeit, erweitertes Direktionsrecht bei Beschäftigungsverbot
  • Dokumentations- und Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Sonderkündigungsschutz inkl. Erweiterung seit 30. Mai 2017, Beginn und Geltendmachung, Fristen, behördliche Kündigungserlaubnis
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses aus anderen Gründen
  • Mutterschutzlohn, Mutterschaftsgeld, Arbeitgeberzuschuss und Erstattung durch die U2-Umlage
  • Urlaubsgewährung bei Beschäftigungsverbot, Übertragung von Resturlaub

Elternzeit (bei Kindern, die vor dem 01. Juli 2015 / die nach dem 30. Juni 2015 geboren sind)

  • Geltungsbereich des BEEG
  • Umfang der Elternzeit, Übertragung (Stichtag 30. Juni 2015)
  • Inanspruchnahme der Elternzeit (Inhalt der Erklärung, Fristen, Formvorschriften, Verteilung der Elternzeit)
  • Dauer, vorzeitige Beendigung, Verlängerung, restliche Elternzeit
  • Einvernehmliche / streitige Teilerwerbstätigkeit während der Elternzeit (beim Arbeitgeber, bei einem Dritten)
  • Erholungsurlaub und Elternzeit (Kürzungsrecht, Übertragung und Verfall von Resturlaub)
  • Sonderkündigungsschutz, Beginn und Dauer, Behördliche Kündigungserlaubnis
  • Rechtslage nach der Elternzeit

Methode

Vortrag, Diskussion unter Benutzung umfangreicher Begleitmaterialien