PAN Seminare Logo

 
 

8./9. November 2018 in Berlin

25. FACHTAGE FÜR SEKRETARIAT UND OFFICE-MANAGEMENT

1. Tag – Donnerstag, 8. November 2018

ab 8:15 Uhr

Check-In, Ausgabe der Tagungsunterlagen, Guten-Morgen-Kaffee

9:15 - 9:30 Uhr

Begrüßung, Vorstellen der Trainer, Organisatorisches, Tagungsbeginn 

09:30 - 11:00 Uhr

Vortrag

Effektive Selbstmotivation – So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund

mit Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

11:00 - 11:30 Uhr

Kaffeepause

11:30 - 12:30 Uhr

Vortrag

Update Arbeitsrecht: Aktuell, kompakt und verständlich

mit RA Dr. Uwe Schlegel

12:30 - 14:00

Mittagsbuffett und - falls noch nicht geschafft - genügend Zeit zum Check-in

14:00 - 17:00 Uhr

Praxis-Workshops

  1. Workshop zum Vortrag "Effektive Selbstmotivation" mit Dr. Marco Freiherr von Münchhausen
    Praktische Tipps, wie Sie mit Ihrem inneren Schweinehund verhandeln, täglich trainieren und dabei sogar Spaß haben können.

  2. Der tägliche Spagat - Sandwichposition Office mit Jutta Simon
    Loyalität versus Kollegialität, loyale Vertraute des Chefs und beliebte, geschätzte Kollegin - wie kann das funktionieren? So grenzen Sie sich ab!So kommunizieren Sie professionell und hinterlassen Duftmarken!

  3. Neue Assistenzaufgabe: Agiles Projektmanagement mit Günter Fichter
    Agiles Projektmanagement – was ist das? Die wichtige Rolle der Projektassistenz in agilen Projekten. Prinzipien agiler Projektarbeit – das Agile Manifest. Das Projekt agil organisieren und steuern – so arbeiten Auftraggeber, Stakeholder und Team gut zusammen. Mit agilen Methoden und Werkzeugen zum Erfolg: Scrum, User Stories, Backlog, Sprint, Kanban.

  4. English Survival Training mit Anita Arnone
    Verbessern Sie Ihr Selbstbewusstsein mit englischsprechenden Gästen und Kunden. Begrüßungen und typische Eisbrecher – Wartezeiten höflich entschuldigen und überbrücken – Erfrischungen anbieten - Telefonate entgegennehmen und weiterleiten – Tipps für Small Talk

  5. Ich, mein Team und die Welt aus verschiedenen Perspektiven gesehen mit Cornelia Beckmann
    Verschiedene Teamtypen - welcher Typ sind Sie? Probleme im Team ansprechen, wenn sie noch klein sind. Gemeinsame Zielvorstellung entwickeln. Effektive und offene Kommunikation: Die RICHTIGEN Gespräche führen

  6. Von "Offensichtlich" bis "Streng Vertraulich"- das Betriebsgeheimnis wahren! mit Prof. Karoline Starkgraff
    Wie Betriebsgeheimnisse unbemerkt von Dritten erschlossen werden und was Sie dagegen unternehmen können. Was muss, was darf auf Webseiten und bei Xing, LinkedIn und Co. erscheinen? Die Grenzen zwischen Diskretion, Loyalität und Mitwisserschaft. Was tun bei einem Verdacht? Größere Sensibilität beim Datenschutz, auch bei Nutzung privater Geräte, Homeoffice und Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit.

  7. Der Arbeitsplatz als Laufsteg? mit Dagmar Dobrowski
    Wie modisch darf ich in meiner Branche sein? Was ist zu viel? Was ist zu wenig? Was richtig, was falsch?

  8. Faszientraining am Arbeitsplatz mit Eckehard Manke
    Kleine praktikable Übungen für Ihr Wohlbefinden, Ihre Regeneration und Leistungsteigerung

15:30 - 16:00 Uhr

Neue Energie auftanken mit Kaffee, Tee, Vitaminen und mehr

19:00 - 21:30 Uhr

Empfang und Buffet

Abendempfang und wie immer "Lassen Sie sich überraschen..."

2. Tag - Freitag, 9. November 2018

07:15 - 07:45 Uhr

Aus den Federn - fertig - los! Freiwilliges Fitnesstraining für Frühaufsteher mit Eckehard Manke

08:45 - 09:45 Uhr

Vortrag

Fit for Future – Wirtschaft digital, Mensch analog: Neu, anders und voraus denken!

mit Tobias Bartel

10:00 - 12:30 Uhr

Praxis-Workshops

  1. Workshop zum Vortrag: Fit for Future mit Tobias Bartel
    Reset Mindset: Was beim Wandel in Wirtschaft und Industrie hinsichtlich "Kultur & Köpfen" zu beachten ist.

  2. Assistenz 4.0 - nur ein Schlagwort? mit Jutta Simon
    Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Was wird sich für die Assistentin ändern? Die neue Chefgeneration. Der virtuelle Chef. Benötigen wir neue Regeln der Zusammenarbeit?

  3. Assistenzaufgabe Führung: Ohne Macht - mit Persönlichkeit! mit Günter Fichter
    Führen ohne disziplinarische Macht – was heißt das? So erreichen Sie Akzeptanz und Anerkennung. Sie sind das "Sprachrohr" des Chefs und sorgen für Klarheit bei Delegation von Aufgaben. Entscheidungs- und Handlungsspielräume sinnvoll festlegen und nutzen. Anerkennung und Kritik – so bleibt‘s konstruktiv. Widerstände durch Klarheit und gelungene Kommunikation überwinden.

  4. Young secretary: Im Spannungsfeld: "Junge" Kollegin - "alte" Kollegin mit Lea Johanna Kümmerle
    Miteinander arbeiten, voneinander lernen, gegenseitig unterstützen. Profitieren Sie von und diskutieren Sie mit einer jungen Assistentin über Ihre Erfahrungen mit "älteren" Kolleginnen.

  5. Business English New: Phrases and abbreviations mit Anita Arnone
    What do MBO, disruptive innovation, empowerment or block chain mean? What is behind the trendy and sometimes funny new business speak? This workshop will bring you “up to speed” on the latest developments in business English.

  6. Respekt! Rhetorik und Selbstpräsentation mit Cornelia Beckmann
    Mit einem sicheren Auftritt, einer guten Sprechtechnik und einer klangvollen Stimme drücken Sie Ihr Anliegen perfekt aus und hinterlassen einen selbstbewussten Eindruck.Bringen Sie Ihre fachliche Kompetenz durch sichere Rhetorik noch besser zur Geltung – sorgen Sie dafür, dass Man(n) Ihnen zuhört!

  7. Eventmanagement-Wissen für die Assistenz mit Conny Hartmann
    Ein Event wird mit allen Sinnen erlebt und erst dann erfolgreich, wenn Sie Ihre Gäste auch emotional erreichen. Dies schaffen Sie durch gezielte Planung, die über Checklisten und feste Zeitraster hinausgeht. Ziel des Workshops: mit Erfahrungsberichten der Teilnehmer Problemlösungen erarbeiten.

  8. Ausnahmesituationen im Office: Erkennen und reagieren mit Prof. Karoline Starkgraff
    Plötzlich und unerwartet: Stromausfall, Feuer, ein Betriebsunfall, schlagartiges Medieninteresse, ein wütender Kunde randaliert … Solche und ähnliche Notfälle und Extremsituationen fordern überraschend heraus. Jetzt einen kühlen Kopf bewahren, den Überblick behalten, schnell und kompetent die richtigen Entscheidungen treffen, eventuell sogar die Führung übernehmen? Auch mit praktischen Übungen - deshalb begrenzte Teilnehmerzahl

10:45 - 11:00 Uhr

Energie auftanken mit Kaffee, Tee, Vitaminen und mehr

12:30 - 13:15 Uhr

Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen im neuen NH Collection

13:15 - 13:30 Uhr

Ausgabe der Zertifikate

13:30 - 16:00 Uhr

Wiederholung der Workshops 1 - 8

14.30 - 14:45 Uhr

Energie auftanken mit Kaffee, Tee und Vitaminen und mehr

gegen 16 Uhr

Ende unserer Fachtagung